Der erste Kampf zwischen Liverpool und Manchester United in der neuen Saison

Der erste Kampf zwischen Liverpool und Manchester United in der neuen Saison

Die beiden Teams, die auch gegen Liverpool spielten, erhielten Antoine Griezmanns Unfallverletzung eine Rote Karte, während CRISTIANO RONALDOs absichtliche Verletzung nur eine Gelbe Karte erhielt. Nachdem der Schiedsrichter die Ordnung wiederhergestellt und seinen Linienrichter konsultiert hatte, rief der Schiedsrichter Diego Simeone von Atlético de Madrid zur Seite und zeigte dem Spieler eine Rote Karte. Manchester United wurde von Liverpool mit 5:0 besiegt. Nach dem Spiel standen die alten Fans im Publikum und sahen in tiefer Trauer das Stadion an. Manchester United machte unter dem Einfluss von CRISTIANO RONALDO keine Fortschritte, erwartete aber eine vorübergehende Überraschung.

Unter dem Einfluss von CRISTIANO RONALDO änderte Manchester United langsam sein strategisches Modell. Zuerst dachten alle, dass CRISTIANO RONALDO als Assistenzspieler zu Manchester United kam, aber nach mehreren Runden der herausragenden Leistung von CRISTIANO RONALDO behandelte ihn Trainer Ole Gunnar Solskjær wieder wie den Kern. Die Fans freuen sich sehr, dass CRISTIANO RONALDO wieder Manchester United trikots anziehen kann, aber die Wiederbelebung der Mannschaft sollte nicht auf ihn gelegt werden. Manchester United hat immer noch viele gute junge Spieler, die Platz zum Wachsen brauchen, und Ole Gunnar Solskjær sollte ihnen eine Chance geben, zu spielen.

Liverpools gute Form in dieser Saison ist wieder zurückgekehrt und die Spieler haben sich einen sehr guten Körper bewahrt. Der 70-jährige König Sir Kenny Dalglish nahm günstige fußballtrikots mit, um die Spieler zu unterstützen. Er freute sich sehr, dass das Team Manchester United besiegte. Da Manchester United und Liverpool unterschiedliche Bedeutungen in der Premier League repräsentieren, ziehen die Spiele dieser beiden Mannschaften immer viele Zuschauer an.